Datum: 17.10.2021
Uhrzeit: 13:00
Ort:
Punkte: 2



Der Behandlungsvertrag regelt die Rechte und Pflichten zwischen Behandelnden und Patienten bei medizinischen Behandlungen. Behandlungsverträge im Sinne des § 630a BGB können nicht nur von Ärzten und Zahnärzten geschlossen werden, sondern auch von Angehörigen anderer Heilberufe, wie zum Beispiel Podologen.

Inhalte:

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an PodologInnen, FußpflegerInnen (qualifiziert), medizinische Fachangestellte (MFA), KrankenpflegerInnen sowie interessierte Berufsgruppen.

Fortbildungspunkte:
Sie erhalten 2 Fortbildungspunkte nach § 125 Abs. 1 N2 SGB V mit Zertifikat.


Referentin:
Birgit Maibier, Praxisinhaberin, Podologin/Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Podologie, Wundexperte ICW,  exam. Krankenschwester


Gebühr:
49,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Termin:
Sonntag, 17. Oktober 2021, 13 Uhr bis 14.30 Uhr

Anmeldeschluss:
Sonntag, 17. Oktober 2021, 11 Uhr

Die Zertifikate werden nach Abschluss der Veranstaltung per E-Mail (PDF-Datei) zugesandt, und sobald Ihre Zahlung eingegangen ist. 


ONLINE- ANMELDUNG:
die Möglichkeit sich online anzumelden finden Sie, wenn Sie weiter nach unten scrollen, gleich nach den Teilnahmebedingungen!

[formidable id=42]