Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

Alles Gute zum International Podiatry Day!

Heute ist der International Podiatry Day – und keiner geht hin. Große internationale Feiern wären in Zeiten von Corona auch schwierig zu organisieren. Aber viel wichtiger als Feierlichkeiten ist ja, dass mehr und mehr Menschen die Fußgesundheit zu schätzen und zu schützen wissen. Und genau dafür macht sich die FIP-IFP (Fédération Internationale de Podologues|International Federation of Podiatrists) stark.

Seit dem 2018 hat sie den 8. Oktober als International Podiatry Day etabliert. Alle Jahre wieder gehen dann Videos, Texte und Infografiken rund um gesunde Füße und das Berufsfeld Podologie um den Globus. Mottos sind: #FeetMatter und #DefeatFootDisease.

Wer steckt dahinter?

Die FIP (Fédération Internationale de Podologues|International Federation of Podiatrists) wurde als internationales Netzwerk von Nationen und deren Podolog*innen (bzw. ihnen entsprechenden Berufsgruppen) gegründet. Los ging es 1947 mit 10 Organisationen. Aktuell umfasst die FIP Organisationen aus 26 Ländern. Der Verband Deutscher Podologen (VDP) repräsentiert Deutschland. Mehr zu lesen (auf Englisch) gibt es unter www.fip-ifp.org

Ziel des International Podiatry Day (IPD) ist, das größte Fußgesundheits-Event der Welt zu werden. Jetzt und hier können Fußprofis erst mal auf Facebook anschauen und anhören, was Podolog*innen und Patient*innen aus aller Welt erzählen: https://www.facebook.com/IntPodiatryDay/

Wir wünschen Ihnen von Herzen einen schönen IPD-Feierabend, Freude an und Rückenwind für Ihre Arbeit! Auch an den 364 anderen Tagen.

Weitere Beiträge

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen
Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Beim Tragen von Sockenschuhen verbindet sich beides: die Freiheit einer Socke und der Schutz eines Schuhs – zu einer eleganten Einheit vereint. Einfach gesagt, Sockenschuhe sind eine neue Art von Kleidung. Ein Erfahrungsbericht....

mehr lesen
Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Auch Torsten Seibt, Podologe und sektoraler Heilpraktiker Podologie, wird beim Podologie-Symposium am 8. Juni in Friedrichshafen einen Vortrag halten. Der Geschäftsführer der remmele’s Propolis GmbH in Berlin wird zum Thema...

mehr lesen