August 2020 (pm). Aufgrund der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie kann nun auch die COSMETICA Berlin nicht wie geplant vom 14. bis 15. November 2020 stattfinden. Die Fachmesse für Profis aus den Bereichen Dienstleistungskosmetik, Fußpflege, Nails und Wellness muss in diesem Jahr leider komplett abgesagt werden. Für die Veranstalterin KOSMETIK international Messe ist die Absage der bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beliebten Branchenveranstaltung in der Bundeshauptstadt überaus bedauerlich.

Das Team der KOSMETIK International Messe schreibt dazu:

“Lange haben wir gehofft und gewünscht, dass sich die Lage entspannt – aber derzeit gehen die Covid 19-Fallzahlen in den meisten Bundesländern wieder in die Höhe und die daraus resultierenden Bestimmungen machen eine Messe zu keinem Erfolg für alle Beteiligten. Daher wird es Sie nicht überraschen, dass wir uns dazu entschlossen haben, die COSMETICA Berlin 2020 abzusagen. Es ist aktuell die einzig vernünftige Entscheidung.

Dies ist also bereits die vierte COSMETICA-Absage für 2020.

Nun hoffen wir auf das Jahr 2021 und eine baldige Normalisierung des alltäglichen Lebens und der wirtschaftlichen Lage, sodass wir uns alle wieder auf einer COSMETICA Fachmesse treffen können. Wir hoffen sehr, dass es Ihnen allen soweit gut geht – gesundheitlich wie auch geschäftlich.”

Ein Trost: Viele Messetermine für 2021 stehen schon fest. Den Auftakt machen soll die akzente Sindelfingen am 20. bis 21. Februar 2021. Weitere Infos und Programme finden Sie immer aktuell unter www.cosmetica.de. Unser Pressefoto von A. Fabry stammt von der COSMETICA 2019 in Frankfurt.