Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

Buch-(Geschenk-)Tipp: Lucky Feet

Hand aufs Herz: Für neues Fachwissen müssen Sie Lucky Feet. Starke und gesunde Füße (TRIAS 2019) nicht unbedingt kaufen. Anatomie und typische Krankheitsbilder des Fußes kennen Sie schließlich schon, und was Autor Kay Bartrow, Physiotherapeut, dazu schreibt, dient Ihnen höchstens noch mal zum Auffrischen Ihrer Kenntnisse.

Dennoch eignet sich dieses Buch als Geschenk für andere Fuß-Experten sowie für Sie selbst. Hübsch anzusehen innen wie außen, enthält es 50 Übungen für verschiedenste Fuß-Probleme sowie zur Prävention. Lucky Feet ist eine Quelle der Inspiration: großzügig und klar bebildert, mit gut verständlichen Anweisungen. Gegen Hallux valgus, Plantarfasziitis, Platt- und Hohlfuß, Schädigungen durch Unfall, OP oder zu viel Sport ist vielleicht kein Kraut gewachsen, doch es gibt Trainingsansätze, die die Beschwerden lindern können. Kay Bartrow hat viele davon parat. Infos über Fuß-Operationen und gute Schuhe runden das Angebot ab.

Titelbild Kay Bartrow Lucky Feet
Voller Fuß-Übungen: Lucky Feet

Dass der Autor Taping, Flossing, Faszienrollen, Fitnessband und Co. vorstellt und in einige Trainings integriert, macht Lucky Feet noch interessanter. Tipps zum Selbsttest Ihrer Haltung sowie Beweglichkeit und der Ihrer Patienten finden Sie obendrein darin. Fazit: Entdeckens- und verschenkenswert.

Kay Bartrow: Lucky Feet. Starke und gesunde Füße. TRIAS 2019, EUR 14,99 (Buch), 11,99 (EPUB) ISBN BUCH: 9783432109183, ISBN EPUB: 9783432109190

Weitere Beiträge

Preisanpassungen in der Podologie ab Juli 2024

Preisanpassungen in der Podologie ab Juli 2024

Zum 1. Juli 2024 werden sich die Leistungen und Vergütungen in der Podologie ändern, Sie können hier die neuen Vergütungen einsehen und herunterladen. Vergütungsübersicht ab 1.7.2024 Quelle: Verband Deutscher Podologen (VDP) Neu...

mehr lesen
Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen