Heft 1 2021, S. 31-32 – bitte beachten

Bei der aktuellen Produktion der Podologie Praxis Nr. 1 2021 ist ein Autorenname falsch angegeben. Der Artikel “Die beste Lebenshilfe: Die gute Unterhaltung mit sich selbst” stammt, anders als auf S. 32 angegeben, aus der Feder von Diplom-Betriebswirt Hartmut Volk. Ich bitte Sie, dies bei der Lektüre zu beachten.

Volk schildert in seinem Artikel auf lebendige und sehr lesenswerte Weise, wie Sie schwächendes Gedankengemurmel in Ihrem eigenen Kopf wahrnehmen und es in positive Aussagen verwandeln können, die Ihnen Kraft schenken. Neben praxistauglichen Übungen, wie Sie Spitzensportler einsetzen, finden Sie auch wertvolle Buchtipps.

“Kurz und gut”, schreibt Hartmut Volk, “in unseren Selbstgesprächen entwickeln sich Überlegungen und Vorstellungen, die das weitere Verhalten lenken. Beispielsweise, wie schwierigen Kunden und Kundinnen gegenübergetreten werden könnte, ob ein unterlaufener Fehler als Katastrophe oder aber als Anstoß angesehen wird, ob der Fehlerursache nachzuspüren und ob aus dem unterlaufenen Fehler zu lernen ist.” Ich als verantwortliche Redakteurin befürworte das Lernen und werde mich den nächsten Produktionsphasen mit besonderer Akribie widmen, sodass kein Autorenname dem falschen Manuskript zugeordnet werden kann.

Nun bleibt, mich bei unserem langjährigen freien Mitarbeiter Hartmut Volk von Herzen zu entschuldigen und ihm für die vielen interessanten Artikel zu danken, die schon vielen Mut gemacht und sie inspiriert haben.

Mit herzlichen Grüßen

Petra Plaum