Die HELLMUT RUCK GmbH aus Neuenbürg und der Handelspartner aus Kiew, die Firma Vlarus, arbeiten bereits langjährig und erfolgreich zusammen. Mit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine bot der Geschäftsführer Simeon Ruck dem Handelspartner seine Hilfe an und erklärte sich bereit, zwei Vlarus-Mitarbeiterinnen und deren Familienangehörigen, die bereits auf der Flucht nach Polen waren, in Neuenbürg ein neues sicheres Zuhause zu bieten. Das ehemalige Wohnhaus neben dem RUCK Firmengebäude eignete sich als Unterkunft und hat Platz für bis zu acht Personen.

Durch einen Spendenaufruf an die RUCK-Mitarbeiter sowie dem Einsatz der gesamten Familie Ruck war es möglich, die Ausstattung für die Unterbringung zu besorgen – von Möbeln, Decken bis hin zu Haushaltsartikeln. Inzwischen sind die beiden Ukrainerinnen, ihre zwei Kinder, ein Großelternpaar und Hund Gerda in Neuenbürg in die Wohnung eingezogen und somit erst mal in Sicherheit.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier.

© HELLMUT RUCK GmbH