Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

Insider-Informationen aus der Fußchirurgie

Podologen willkommen beim 27. Int. Symposium für Fußchirurgie von morgen bis Samstag

Vom Donnerstag, den 5. Dezember bis zum Samstag, den 7. Dezember lädt die Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC) zu ihrem 27. Jahreskongress ein. Podologinnen und Podologen sind herzlich willkommen. In den Tagungsräumen des Kongresshotels INFINITY München in Unterschleißheim dreht sich alles um den behandlungsbedürftigen Fuß bei Kindern wie Erwachsenen. Auch Diabetes, Neuropathien, konservativen Therapien sowie der OP-Nachsorge sind Vorträge gewidmet.

Ein Auszug aus dem Programm:

Donnerstag, 5. Dezember

10:00 – 12.00 Uhr: Vorträge Current Concepts in Forefoot Surgery (in englischer Sprache). Vorsitz: Walther, Hase, Fournier

Freitag, 6. Dezember

9.00 – 10.30 Uhr: Current Trends of Minimally Invasive Foot Surgery (in englischer Sprache). Vorsitz: Altenberger, Mehlhorn, Chomej

11.00 – 12.30 Uhr: Konservativ. Vorsitz: Sikorski, Schraeder, Först. Von Ganganalysen über Therapieansätze bis hin zur postoperativen Versorgung.

11.00 – 12.30 Uhr: Diabetic Foot Problems (englisch). Vorsitz: Stinus, Mehlhorn, Klos

16.00 – 17.30: Der neuropathische Fuß. Vorsitz: Koller, Mehlhorn

7. Dezember

12.30 – 14.00 Uhr: Industrieworkshop Jurtin Medical Systemeinlagen GmbH: Konservativ oder operativ? Möglichkeiten und Grenzen der Einlagenversorgung. Referent: Dr.med. Alexander Sikorski

14.00 – 15:30 Uhr: Hindfoot Deformities in Adults and Children. Vorsitz: Dussa, Braatz, Walcher, Simon.

Weitere Informationen, das Programm zum Download und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier: https://www.gesellschaft-fuer-fusschirurgie.de/fuer-mitglieder/termine/seminarankuendigungen/seminar-details/id-27-internationales-symposium-fuer-fusschirurgie-muenchen-unterschleissheim.html

Weitere Beiträge

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen
Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Beim Tragen von Sockenschuhen verbindet sich beides: die Freiheit einer Socke und der Schutz eines Schuhs – zu einer eleganten Einheit vereint. Einfach gesagt, Sockenschuhe sind eine neue Art von Kleidung. Ein Erfahrungsbericht....

mehr lesen
Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Auch Torsten Seibt, Podologe und sektoraler Heilpraktiker Podologie, wird beim Podologie-Symposium am 8. Juni in Friedrichshafen einen Vortrag halten. Der Geschäftsführer der remmele’s Propolis GmbH in Berlin wird zum Thema...

mehr lesen