Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

Mit weniger Angst in die Fuß-OP: Buchtipp „Gesunder Fuß. Schmerzfrei ohne Narben“ von Dr. med. Michael Vitek

Sie begleiten so manche Patientin auf dem Weg zur Hallux-valgus-Operation und so manchen Patienten, der mit Metatarsalgie oder Morton-Neurom lebt. Auch Achillessehnenverletzungen, Hallux rigidus, Fersensporn und vieles mehr können mit der Zeit sehr quälend werden. Bei vielen führt trotz Physiotherapie, Massagen und Schmerzmitteln irgendwann an einer Operation kein Weg mehr vorbei. Für all diese Patientinnen hat der erfahrene orthopädische Chirurg Dr. Michael Vitek (Leiter des Zentrums für Fuß- und Gelenkchirurgie Wien-Meidling) jetzt einen Ratgeber geschrieben: „Gesunder Fuß. Schmerzfrei ohne Narben. Alles Wissenswerte über moderne OP-Methoden“ vermittelt, für welche angeborenen und erworbenen Fehlstellungen, Verletzungen und Erkrankungsfolgen moderne minimalinvasive Eingriffe infrage kommen.

Keine Sorge, das wird schon!

Die Operationen haben, wenn sie von erfahrenen Chirurg*innen durchgeführt werden, überschaubare Risiken und hinterlassen kaum sichtbare Narben. Daher kann die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten Ihren Patient*innen viel Angst rund um die Eingriffe nehmen.

Obendrein bekommen sie wertvolles Fußwissen (das Sie natürlich längst haben) und erhalten Anregungen zur Suche des geeigneten Chirurgen oder der geeigneten Chirurgin bzw. der besten Klinik. Ihnen selbst kann „Gesunder Fuß“ wertvolle Einblicke in Möglichkeiten der modernen Fußchirurgie schenken und Sie in der Beratung vor und nach Fußoperationen stärken.

Die Übersichtlichkeit und viele Vorher-Nachher-Bilder sowie Röntgenaufnahmen sprechen ebenfalls für dieses Fachbuch.

Fazit: Die passende Ergänzung der Praxisbibliothek für alle, die viele Menschen mit OP-Indikation behandeln!

Dr. med. Michael Vitek: Gesunder Fuß. Schmerzfrei ohne Narben. Alles Wissenswerte über moderne OP-Methoden. Heel-Verlag 2021, 128 Seiten, EUR 14,99

Weitere Beiträge

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen
Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Beim Tragen von Sockenschuhen verbindet sich beides: die Freiheit einer Socke und der Schutz eines Schuhs – zu einer eleganten Einheit vereint. Einfach gesagt, Sockenschuhe sind eine neue Art von Kleidung. Ein Erfahrungsbericht....

mehr lesen
Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Auch Torsten Seibt, Podologe und sektoraler Heilpraktiker Podologie, wird beim Podologie-Symposium am 8. Juni in Friedrichshafen einen Vortrag halten. Der Geschäftsführer der remmele’s Propolis GmbH in Berlin wird zum Thema...

mehr lesen