NEU: Internet-Messe für Podologen

15. September 2020

Von 5. bis 8. November 2020 findet erstmals die PODOLOGIE-Messe statt. Dort können Sie Neuigkeiten entdecken, bepunktete Vorträge hören, Expert*innen im Live-Chat Fragen stellen.

Details finden Sie auf der ständig aktualisierten Messe-Homepage www.podologie-messe.de

Das ist zwar nicht so persönlich wie eine übliche Messe, hat aber derzeit diese Vorteile:
Keine Ansteckungsgefahr,
keine Reisekosten,
keine Eintrittsgebühr!

Weiterbilden ohne Ansteckungsgefahr und ohne Reisekosten und ohne Eintrittsgebühr!

Zeit spart’s auch.

Mehr News:

Wenn die Beinvenen erkranken – Teil I

Wenn die Beinvenen erkranken – Teil I

Von harmlosen Besenreisern über Krampfadern bis hin zu einer lebensbedrohlichen Thrombose – Venenerkrankungen zeigen sich auf vielfältige Weise. Wichtig ist es hier, die entsprechenden Symptome möglichst frühzeitig zu erkennen. Venenerkrankungen treten sowohl akut als...

Volkskrankheit Rückenschmerzen: Ursachen und Therapien

Volkskrankheit Rückenschmerzen: Ursachen und Therapien

Rückenschmerzen hatte jeder schon mal, besonders Kreuzschmerzen sind weit verbreitet. Meist sind sie zwar belastend, aber harmlos und verschwinden ebenso plötzlich wie sie gekommen sind. Experten wissen: Bei Rückenschmerzen ist Bewegung viel effektiver als Schonung....

Innovativer Fräser zur Rhagaden- und Hornhautbehandlung

Innovativer Fräser zur Rhagaden- und Hornhautbehandlung

Mit dem spitzen Hybrid TWISTER Fräser ist es möglich, die Rhagaden-Innenseiten effizient auszuschleifen. Dies funktioniert bei konventionellen Kappen oder großen Instrumenten nicht. Das spitzzulaufende Arbeitsteil des Fräsers ermöglicht eine präzise Behandlung in der...