Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

Neubourg skin care und Kund*innen helfen Flutopfern

Die Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 hat in vielen Teilen Deutschlands Besitztümer und ganze Existenzen vernichtet. Zu den Betroffenen gehören auch zahlreiche Fachleute aus der Fußpflege- und Kosmetikbranche. Jetzt
zeigen sich erste Erfolge des von dem Grevener Schaum-Creme-Hersteller neubourg skin care eingeleiteten Hilfsprogramms. Aufgrund seiner besonderen Verbundenheit mit den Angehörigen der Fußpflege- und Kosmetikbranche hatte das Unternehmen kurzentschlossen ein Hilfspaket über 50.000 € geschnürt, um zunächst die finanzielle Not zu lindern.
Außerdem erfolgte ein Aufruf an Fuß-Profis in Deutschland, denjenigen Kollegen, deren Praxisausstattung verloren oder unbrauchbar geworden war, überzählige Behandlungsstühle, Instrumente oder sonstiges Inventar zu spenden.

Fuß-Profis unterstützen Fuß-Profis!

Noch am selben Tag meldeten sich Fuß-Profis, deren Praxen überschwemmt oder ganz vernichtet worden waren. Ihnen konnte eine sofortige finanzielle Hilfe zuteilwerden. Auch der Aufruf war erfolgreich: Zahlreiche Spenden
konnte neubourg skin care bereits weitervermitteln, und noch immer können betroffene Fuß-Profis Sach- und Warenspenden in Greven anfragen. Wer Hilfe benötigt oder Hilfe leisten möchte, kann sich bei Marion Hoven, E-Mail-Adresse marion.hoven@neubourg.com, melden. So besteht dank der großen Solidarität zumindest die Chance auf einen Neuanfang.

23 Jahre Fuß-Expertise

„Die Geschichten unserer Kunden von Leid und Verlust haben uns sehr betroffen gemacht“, sagt Dr. Thomas Neubourg, Eigentümer und Chairman. „Umso mehr sind wir bewegt und gerührt von der Solidarität, die die
Gemeinschaft der Fuß-Profis mit den Betroffenen zeigt und danken allen, die so großzügig für ihre Kollegen gespendet haben!“

Über neubourg skin care: Alles begann 1998 mit Schaum-Creme für gepflegte Füße – heute hat das Familienunternehmen aus dem Münsterland den ganzen Körper im Fokus. Seine Marken Allpresan®, Allpremed®, Onyfix® und Skincair® sind überall dort zu finden, wo es um dermatologische Haut- und Fußpflege, Beauty, Wellness oder medizinische Nagelkorrektur geht.

Foto: Austin Kehmeier, Unsplash

Weitere Beiträge

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen
Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Sockenschuhe für ein neues Körpergefühl

Beim Tragen von Sockenschuhen verbindet sich beides: die Freiheit einer Socke und der Schutz eines Schuhs – zu einer eleganten Einheit vereint. Einfach gesagt, Sockenschuhe sind eine neue Art von Kleidung. Ein Erfahrungsbericht....

mehr lesen
Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Neues zum Internationalen Podologie-Symposium

Auch Torsten Seibt, Podologe und sektoraler Heilpraktiker Podologie, wird beim Podologie-Symposium am 8. Juni in Friedrichshafen einen Vortrag halten. Der Geschäftsführer der remmele’s Propolis GmbH in Berlin wird zum Thema...

mehr lesen