Messe-Highlight in Kassel erst 26.-27. November 2021 möglich

Bis zuletzt haben die Veranstalter des Deutschen Verband für Podologie (ZFD) e.V. die Messe vorbereitet, am Hygienekonzept gefeilt, Anmeldungen entgegengenommen und sich gefreut. Doch aufgrund der sprunghaft steigenden Infektionszahlen deutschlandweit muss auch die FUSS als letzte fußrelevante große Messe 2020 abgesagt werden.

Aus der Pressemeldung: “Mit großem Bedauern hat der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e.V. die für den 27. und 28. November 2020 geplante Veranstaltung FUSS 2020 – Fachkongress und Fachausstellung für Podologie und Fußpflege abgesagt.
Das Infektionsgeschehen in den letzten Wochen zeigt eine steigende Tendenz und wird auf absehbare Zeit keine Trendwende erfahren. Unser Verantwortungsgefühl gegenüber den Besuchern, Ausstellern und Mitarbeitern lässt leider – trotz bis ins kleinste Detail erarbeitetem Sicherheitskonzept – keine andere Entscheidung zu.
Wir beginnen bereits ab Anfang Januar 2021 mit der Planung unserer traditionsreichen Spezialveranstaltung (26./27.11.2021) mit einem erweiterten Kongressangebot im Bereich Podologie und schauen positiv in das nächste Veranstaltungsjahr.”

Infos zum Programm 2021 gibt es, sobald erhältlich, auf der Seiten www.podo-deutschland.de und hier bei uns.