Sie hatten sich am 15. Mai auf das internationale Podologiesymposium gefreut und haben auch nun, da es ausfällt, Zeit und Lust, Neues zu lernen? Dann ist der Online-Kurs ,,Update: Nagelerkrankungen und Nagelprothetik” von und mit Anke Niederau, Podologin, SHP und Fachbuchautorin, genau das Richtige für Sie!

Sie wissen: Menschen mit diabetischem Fußsyndrom sind besonders gefährdet für Nagelerkrankungen. Doch auch viele weitere Krankheiten, Fehlstellungen sowie Lebensgewohnheiten begünstigen, dass der Nagel nicht so wächst, wie er soll, oder dass es zu Entzündungen und Schmerzen kommt.

Prävention, Diagnostik und Behandlung unterschiedlicher Nagelerkrankungen sind ebenso Thema dieses Online-Seminars wie Nagelplastiken, die die Lebensqualität vieler Patienten deutlich verbessern können. Ein besonderer Fokus liegt auf der VIVANIE-Nagelplattenprothetik.

Anke Niederau ist bekannt für ihre Expertise in Sachen Nageltherapie und für ihre lebendigen, anschaulichen Kurse. Die Autorin des Bestsellers ,,Das große Buch der Nagelerkrankungen” (Verlag Neuer Merkur, EUR 49,90), das 2020 in 4., aktualisierter Auflage erschien, teilt Fallbeispiele mit Ihnen und beantwortet Ihre Fragen. Zum Vorab- oder Danach-Lesen sei Ihnen dieses übersichtliche, praxisorientierte Buch wärmstens ans Herz gelegt.

Der Online-Kurs (Teilnahme: EUR 116,00 zzgl. MWS) läuft am 15. Mai von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr (Zugang über Zoom) und Sie bekommen 5 Fortbildungspunkte dafür gutgeschrieben. Zur Anmeldemöglichkeit geht es hier.