Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

RUCK Raumkonzepte holen sich begehrte Auszeichnung

Wellness & Spa Innovation Award 2020, Kategorie „Architektur & Design“, geht nach Neuenbürg

In Corona-Zeiten die eigene Praxis planen, ohne das Haus zu verlassen? Mit Zugang zum Internet ist das kein Problem. Komplette Raumkonzepte auf einen Blick finden sich bei der HELLMUT RUCK GmbH unter https://www.hellmut-ruck.de/podologie/praxiseinrichtung/raumkonzepte/ Diese Konzepte haben jetzt sogar einen Preis gewonnen: Den Wellness & Spa Innovation Award 2020 in der Kategorie „Architektur & Design“.

Das Raumkonzept Jette. Foto: HELLMUT RUCK GmbH

Die Begründung der Jury lautet: „Inspiration und Ideengeber bei der Einrichtung der eigenen Praxis sind die neuen RUCK Raumkonzepte. Sie bieten innovative Lösungen für jeden Geldbeutel und jeden Tätigkeitsbereich: von der platzsparenden Alles-drin-Lösung für die erste eigene Praxis bis zu spektakulären Spa- und Wellnessräumen. Basis ist dabei ein ganzheitlicher Ansatz für die Praxiseinrichtung, der neben der Produktausstattung auch Gestaltung und Design des Praxisraums mit einbezieht und die Grundlage für Wohlbefinden schafft.“ Der Award wird seit 2012 jährlich vom Deutschen Wellness Verband verliehen. Statt einer Party gab es diesen Monat eine virtuelle Verleihung.

Grundsätzliche Gedanken zur Planung

Neben der Optik und dem Ambiente soll eine podologische Praxis natürlich ergonomisch sein und den Bewegungsapparat schonen. Sie muss Stauraum für alles Wichtige bieten und die Reinigung und Desinfektion der Oberflächen und Instrumente so leicht wie möglich machen. Kurze Wege und der hygienische Transport zur Instrumentenaufbereitung sollten ebenso beachtet werden wie die Funktionalität der Einrichtung. Wer heutzutage plant, kann auch daran denken, dass Podologe/Podologin, Assistenz, Patientinnen und Patienten einen Sicherheitsabstand zueinander einhalten — möglichst unverkrampft.

Auf zum fröhlichen Konfigurieren!

Wer noch konkreter planen will, findet im RUCK-Onlineshop die Möglichkeit, sein Praxismobiliar mit dem Konfigurator individuell zusammenstellen.

Ausschnitt aus dem Konfiguratur zur Hygienezeile „Wasser“, Grafik: HELLMUT RUCK GmbH

Ausstattung, Facheinteilung, Zubehör – das alles können Sie Klick für Klick in 3D-Darstellung verändern. So lassen sich die Praxismöbel optimal auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen und dann, wenn alles stimmt, bestellen. Angemeldete Kunden erfahren beim Konfigurieren auch gleich die Preise ihrer Raumlösung.

Weitere Beiträge

Preisanpassungen in der Podologie ab Juli 2024

Preisanpassungen in der Podologie ab Juli 2024

Zum 1. Juli 2024 werden sich die Leistungen und Vergütungen in der Podologie ändern, Sie können hier die neuen Vergütungen einsehen und herunterladen. Vergütungsübersicht ab 1.7.2024 Quelle: Verband Deutscher Podologen (VDP) Neu...

mehr lesen
Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen