Fachzeitschrift-fuer-podologie-01-2024-header

Glücksmomente für die Füße

Erschöpfte Füße und Beine sehnen sich nach Aufmerksamkeit – je intensiver, desto besser. GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Butter pflegt nachhaltig und erzeugt geschmeidige Haut für glückliche Wohlfühlmomente, auch dank des angenehmen Dufts.

Die kosmetische Butter wird als Darreichungsform immer beliebter. Vom besonderen Nutzen ist sie in der Fußpflege, vor allem bei trockener Haut. Diese braucht eine nachhaltige Fett- und Feuchtigkeitspflege. GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Butter pflegt die Haut an Füßen und Beinen intensiv. Grundlage ist Sheabutter. Sie macht die Haut schön weich und stärkt die Hautbarriere. Für ihre Geschmeidigkeit sorgen Granatapfelextrakt und Moringaöl. Die essbaren Samen des Granatapfels besitzen eine stark entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. Aber auch die restlichen Bestandteile der Frucht und der Pflanze enthalten eine Vielzahl an Stoffen, die als gesundheitsfördernd gelten.

Pflege und Wellness in einem

Die Hautregeneration wird ebenfalls gefördert dank Vitamin E und Avocadoöl. Das Öl enthält neben Vitaminen auch ungesättigte Fettsäuren und stärkt dadurch die Hautbarriere. In der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Butter steckt zudem noch Hyaluron, das Feuchtigkeit auch in den tieferen Hautschichten bindet. Bei der Butter kommt überdies der Wellness-Faktor nicht zu kurz. Bereits das Einmassieren erzeugt einen Wohlfühleffekt, wodurch die Butter langsam auf der Haut schmilzt und die wertvollen Inhaltsstoffe freigibt. Der feine und angenehme Duft rundet das Entspannungserlebnis ab. Weitere Infos: www.gehwol.de

Foto: Eduard Gerlach GmbH

Weitere Beiträge

Preisanpassungen in der Podologie ab Juli 2024

Preisanpassungen in der Podologie ab Juli 2024

Zum 1. Juli 2024 werden sich die Leistungen und Vergütungen in der Podologie ändern, Sie können hier die neuen Vergütungen einsehen und herunterladen. Vergütungsübersicht ab 1.7.2024 Quelle: Verband Deutscher Podologen (VDP) Neu...

mehr lesen
Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

Einsatz vom Ultraschall ist keine Desinfektion!

„Wieso denn das nicht?“ werden sich nun viele Fragen. „Das machen wir doch schon immer so“ und ich antworte: „Seit 2012 machen das viel leider falsch und nur wenige haben es gemerkt.“ Seit 2012 beschäftige ich mich mit der...

mehr lesen
Hilfe bei Rhagaden

Hilfe bei Rhagaden

Wie lassen sich Rhagaden therapieren und welche Rolle spielen dabei Podolog:innen? Melanie Roithner gibt Antworten. Das Wort Rhagade stammt aus dem Griechischem und Fissur aus dem Lateinischen, umgangssprachlich auch als...

mehr lesen