Warzen verstehen, verhindern, therapieren

Warzen verstehen, verhindern, therapieren

Warzen sind fast immer harmlose Virusinfektionen der Haut. Doch besonders am Fuß können sie sehr störend oder gar schmerzhaft sein. Eine podologische Praxis ist für die Behandlung dieser Gewächse die richtige Adresse. Weltweit sind etwa 3.500 Virusarten (nicht zu...
Salutogenese: Gesund bleiben in turbulenten Zeiten – Teil 1

Salutogenese: Gesund bleiben in turbulenten Zeiten – Teil 1

Wer krank ist, geht zum Arzt oder zur Ärztin und lässt dort die Ursachen der Krankheit behandeln, um wieder gesund zu werden. Doch gibt es ein Konzept, um gar nicht erst krank zu werden, sondern weiterhin gesund zu bleiben? Die Antwort lautet ja. Eines der bekannteren...
So wird jede Fußpflegebehandlung zum Komfort-Erlebnis

So wird jede Fußpflegebehandlung zum Komfort-Erlebnis

Der Fußpflegestuhl ZETA von Baehr verspricht maximale Leistung für die intensive Arbeit am Fuß. Punkten kann er besonders durch seine unkomplizierte Einstellung und Sitzkomfort: 5 LINAK-Motoren sorgen für eine schnelle Einstellung – von der Arbeitshöhe bis zu den...
Hausbesuche: Mobil aber keineswegs „pflegeleicht“

Hausbesuche: Mobil aber keineswegs „pflegeleicht“

Für ältere, kranke und nicht mobile Menschen ist es eine große Hilfe, wenn sie medizinische oder kosmetische Fußpflege in ihren eigenen vier Wänden bekommen. Für Podolog:innen sind Hausbesuche mit einigen Herausforderungen verbunden, umso wichtiger sind hier Know How...
Unguis incarnatus: Operative Therapie

Unguis incarnatus: Operative Therapie

Ein eingewachsener Fußnagel – Unguis incarnatus – ist äußerst schmerzhaft und lässt sich nicht immer konservativ behandeln. In dem Fall kommen verschiedene chirurgische Eingriffe zum Einsatz. Dickes „wildes, entzündetes Fleisch“ entstellt den Großzeh...